Kopfbild-Monat-November
28.08.2020 14:00erstellt von: Ulla Bai


STADTRADELN - Auftakt in Eltville mit Codieraktion

SR_Logo

Das STADTRADELN in Eltville beginnt! Der Startschuss fällt offiziell am Freitag Abend. Der ADFC ist vor Ort und codiert zur Diebstahlprävention am Stand an der Mediathek Eltville in der Rheingauer Straße/Platz der Deutschen Einheit ab 14 Uhr.


Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Eltville an der großen Kampagne STADTRADELN des europaweiten Klima-Bündnisses zum Schutz des Weltklimas. Parallel findet auch wieder der ans STADTRADELN angeschlossene Wettbewerb „Schulradeln“ statt, bei dem Schulteams aus Schülern, Eltern und Lehrern miteinander wetteifern. Auch diese Kilometer kommen in die Wertung des STADTRADELNS.

Im Zeitraum vom 28. August bis 17. September sollen von Eltvillern möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich mit einem E-Bike (bis 25 km/h) oder einem herkömmlichen Rad fortbewegt. Mitmachen kann jeder, der in Eltville wohnt, arbeitet, einem Verein in den fünf Stadtteilen angehört oder hier zur Schule geht. Dafür notwendig ist eine Anmeldung und ein Team, das man selbst gründet oder einem bestehenden beitritt, denn Klimaschutz ist Teamarbeit. Dafür einfach auf www.stadtradeln.de unter Eltville registrieren und schon kann es losgehen mit dem Kilometer-Sammeln fürs eigene Team und für Eltville. Ein eigenes Team gründen kann jeder, dieses muss aus mindestens zwei Mitgliedern bestehen. Wer kein Team findet, kann sich dem offenen Team Eltville anschließen.

Zum Auftakt am 28. August findet an der Mediathek Eltville in der Rheingauer Straße/Platz der Deutschen Einheit ab 14 Uhr eine Info- und Serviceveranstaltung statt. Am Stand des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) kann man sein Fahrrad zum Schutz gegen Diebstahl codieren lassen. Zusätzlich zu den für die Codierung notwendigen Unterlagen bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

Die e-motion e-Bike Welt aus Walluf bietet Interessierten verschiedene E-Bikes zum Testen vor Ort und informiert über den neuesten Stand der Technik. Die Eltviller Löwen-Apotheke führt Blutdruckmessungen am Ergometer durch und gibt wertvolle Empfehlungen rund ums Thema Sport und Mineralstoffe. Zudem bietet #YourCityForFuture Eltville (#YCFF) gemeinsam mit Wolfgang Rahlfs eine Fahrradwerkstatt an. Hier können Teilnehmer ihr Rad mit kleinen Hilfestellungen fit fürs STADTRADELN machen lassen oder bekommen Ratschläge für weitergehende Maßnahmen. Zum Abschluss findet eine kleine gemeinsame Ausfahrt statt, um erste Kilometer für Eltville zu sammeln. Alle Radfahrer sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen zu den Spielregeln, zur Registrierung, Teamgründung, dem Wettbewerb Schulradeln und allem, was dazu gehört, finden Interessierte unter www.stadtradeln.de.

Und jetzt heißt es: Ab aufs Rad und (spätestens) ab 28. August mitradeln!!!


170-mal angesehen




© ADFC 2020

Mitglied werden
Radbüro_WI
BN-Allmountains
BN-Die-Radwerkstatt
BN-WSV
GPS beim ADFC