Kopfbild Sommer
20.03.2021 10:00erstellt von: Ulla Bai


ABSAGE - Codieraktion des ADFC am RADLER

Bilder vom Codieren (2)

Pandemiebedingt müssen wir den Termin absagen. Solange die Inzidenz-Zahlen noch steigen, wird es uns leider nicht möglich sein, solche Termine durchzuführen.


Zu Beginn des Frühjahrs bieten wir in Zusammenarbeit mit der Polizei Westhessen und dem RADLER am Hauptbahnhof zur Diebstahlprävention die sogenannte FEIN-Codierung an.
Von 10 bis 14 Uhr werden die Codierungen an Gleis 11 durchgeführt.


Gerne kann man sich bei Wolfgang Stallmann schon vorab anmelden. wolfgang.stallmann‍(‌at‌)‍adfc-mainz.de / 06131-331186


Annahmeschluss ist ggf. ein wenig früher als 14 Uhr, daher bitte zeitig kommen.

Es gelten die Abstandsregeln, auf deren Einhaltung wir bestehen müssen. Ebenfalls ist das Tragen einer Maske Pflicht.


**************************************************************

Die Codierung kostet 15 Euro (10 Euro für ADFC-Mitglieder), bitte Personalausweis und Eigentumsnachweis / Kaufbeleg mitbringen.

Kleiner Tipp:
Ihre Wartezeit verkürzen Sie, indem Sie einen bereits vorausgefüllten Codierauftrag mitbringen, bei dem der persönliche Code bereits hinterlegt ist. Nähere Informationen finden Sie hier:

https://www.adfc-hessen.de/service/codierung/codiertermine.php




Bildergalerie

Bilder vom Codieren (1)Aufkleber Codierung

92-mal angesehen




© ADFC 2021

Mitglied werden
Radbüro_WI
BN-Allmountains
BN-Die-Radwerkstatt
BN-WSV
GPS beim ADFC