Kopfbild-08
18.09.2021 11:00erstellt von: Ulla Bai


STADTRADELN Eltville - Aktionstag mit Fahrsicherheitstraining und Codierung

Radfahrlernkurse (4)

Das STADTRADELN in Eltville hat begonnen!
In Kooperation mit E-Motion E-Bike- Welt Wiesbaden und dem ADFC Wiesbaden/Rheingau-Taunus veranstaltet die Stadt Eltville einen Fahrrad-Aktionstag am 18. September mit Fahrsicherheitstraining und eine Codieraktion.


Seit dem 10. und bis zum 30. September sollen von Eltvillern möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Damit die Sicherheit nicht auf der Strecke bleibt, bietet die Stadt Eltville zusammen mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Wiesbaden/Rheingau-Taunus und der „E-Motion E-Bike- Welt Wiesbaden“ am Samstag, 18. September, von 11 bis 15 Uhr ein Fahrsicherheitstraining für Radfahrer auf dem Gelände der Freiherr-vom-Stein-Schule (Zugang Adolfstraße) an.

In dem Parcours mit verschiedenen Stationen wird unter Anleitung von Experten ein besseres Gefühl fürs Fahrrad vermittelt. So üben die Teilnehmer das richtige Bremsverhalten als wichtige Vorbereitung für Extremsituationen im Straßenverkehr.

Das coronakonforme Angebot ist für Jung und Alt geeignet. Speziell ältere Menschen, denen sich mit den E-Bikes neue Mobilitätsmöglichkeiten eröffnen, sind eingeladen. Im Vordergrund steht aber der Spaß am Radfahren. Jeweils zur vollen Stunde beginnt das Sicherheitstraining.

Anmeldung mit Angabe der Wunschuhrzeit unter Telefon 0611-98 84 62 42 oder per E-Mail an info‍(‌at‌)‍adfc-wiesbaden.de.

Außerdem können Räder zum Schutz vor Diebstahl codiert werden, dazu muss ein Ausweis und der Kaufbeleg vorlegt werden.

Mehr zur Codierung finden Sie hier:
https://www.adfc-wiesbaden.de/cms_select.php?ID=566




Bildergalerie

Bilder vom Codieren (2)SR_Logo

43-mal angesehen




© ADFC 2021

Mitglied werden
Radbüro_WI
BN-Allmountains
BN-Die-Radwerkstatt
BN-WSV
GPS beim ADFC