ADFC Lastenradverleih Lilja wird mehr

Seit Mitte April kann in Wiesbaden das Lastenrad LILJA des Fahrradclub
kostenlos geliehen werden. Dem ADFC Wiesbaden ist es gelungen im
Sommer seine Crowdfunding-Kampagne „Lilja will mehr“ erfolgreich
abzuschließen. Mit dem eingeworbenen Geld wird das Angebot zum Herbst
durch ein weiteres Lastenrad ausgebaut.

LILJA Bowling Green
LILJA Bowling Green

Nachfrage nach Lastenrad mit Kindersitz
“Unser erstes Lastenrad war von Beginn an nahezu täglich gebucht, so
dass die Entscheidung, ein weiteres anzuschaffen, schnell getroffen
war.”, so Kristina Rubel, im Vorstand des ADFC Wiesbaden und
verantwortlich für das Projekt LILJA. Zur Finanzierung hat das
Projektteam auf Unterstützung aus der Bürgerschaft gesetzt und mit
„Wiesbaden Crowd“, der Förderplattform der LH Wiesbaden von ESWE
Versorgung, ein sogenanntes Crowdfunding initiiert. “Der Verein hatte
einen Sockelbetrag zugesagt, den restlichen Betrag (3.000 Euro) haben
wir dank 74 Spender:innen plus dem Zuschuss von ESWE Versorgung über
Wiesbaden Crowd gesammelt. So konnte ein zweites Lastenrad gekauft
werden, dieses Mal, auf Wunsch unserer Nutzer:innen, mit der
Ausstattung für den Kindertransport.”, so Rubel.
Das Projektteam hat sich darauf verständigt, weitere Mitglieder der
LILJA-”Familie” mit Pflanzen-Namen zu versehen - das zweite Lastenrad
heißt “LILJA Kamilla”.

Neue Stationen im Westend und in Biebrich
Die Lastenräder stehen immer für mehrere Monate an festen Stationen in
Wohnvierteln Die Stationen wechseln so ungefähr drei bis viermal im
Jahr. Die erste Station für Kamilla wird “Zeit und Klang” im Westend
sein. Beim Uhrenspezialist am Sedanplatz, kann ab sofort das gebuchte
Lastenrad geliehen werden. Währenddessen zieht das Lastenrad LILJA vom
Westend nach Biebrich. Ab dem 1. Oktober steht es im PopUp-Store der
Initiative “Ideen für Biebrich” in der Straße der Republik 39 zum
Verleih Ausleihbar sind beide Lastenräder kostenlos und bis zu drei
Tagen nach einer Registrierung und Buchung über www.lilja-wiesbaden.de.

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als
200.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerenden
weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad. Politisch
engagiert sich der ADFC für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

Über den folgenden Link erhalten Sie ein Photo des neuen Lastenrades
"Lilja Kamilla".
https://cloud.adfc-hessen-server.de/s/WcA2H44DSod36KS

15-mal angesehen


Mitglied werden
Radbüro_WI
BN-Allmountains
BN-Die-Radwerkstatt
BN-WSV
GPS beim ADFC

Bleiben Sie in Kontakt