Wilkommen beim ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus

Wir leisten durch konkrete Arbeit vor Ort unseren Beitrag zur Verbesserung des Radverkehrs in der Region.

Unsere Aktiven engagieren sich für die Interessen der Freizeit- und Alltagsradfahrenden. Gerade in diesem Bereich gibt es noch viel zu erreichen, z.B. im Hinblick auf den lückenlosen Ausbau der Wegenetze in den Gemeinden oder gut erkennbarer Fahrradwegweisungen. Wir fordern sichere und komfortable Radverkehrsanlagen für Radler von 9 bis 99 Jahren.

Damit Sie auf Ihren täglichen Wegen und im Urlaub gut ans Ziel kommen, leisten wir Lobbyarbeit für das Rad, vor Ort und bundesweit. Die Arbeit des ADFC reich vom Lobbying im Rathaus über die Radtour am Wochenende bis zu Gesprächen in Fachgremien: immer im Interesse der Radfahrerinnen und Radfahrer.

Mit über 1.170 Mitgliedern vor Ort und über 200.000 bundesweit ein starker Partner in Sachen Fahrrad.

Der ADFC ist ein gemeinnütziger Verein. Die Vereinsarbeit wird überwiegend ehrenamtlich geleistet. Unsere Mitglieder verwenden ihre Freizeit, weil sie Spaß daran haben und es ihnen wichtig ist, gemeinsam mit anderen den Radverkehr voranzubringen. Wir vertreten die Interessen aller Radfahrenden und engagieren uns, diese durchzusetzen. So ist es dem ADFC zu verdanken, dass man heute wieder in den meisten Zügen Fahrräder mitnehmen kann. Auch bei der Überarbeitung der aktuellen Straßenverkehrsordnung ist der ADFC direkt beteiligt und bringt seine Vorstellungen ein. Dafür arbeiten wir vom Kreisverband Wiesbaden / Rheingau-Taunus eng mit der hiesigen Politik sowie mit anderen Organisationen aus dem Umweltschutz- und Verkehrsbereich zusammen.

Um die Interessen aller Radfahrenden vertreten zu können, braucht der ADFC junge und alte Menschen, Frauen und Männer, Berufstätige, RentnerInnen, StudentInnen, SchülerInnen, Menschen mit Beeinträchtigungen und und und... kurzum Euch alle!

Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat um 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Goebenstraße 1, bzw. je nach aktueller Corona-Lage in Webkonferenzen. Mitglieder, Nichtmitglieder und alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Als selbständiger, gemeinnütziger, eingetragener Verein sind wir eine Untergliederung des ADFC Hessen. Diesem gehören etwa 18.000 Mitglieder an.

Werden Sie Mitglied im ADFC und unterstützen Sie mit Ihren Mitgliedsbeitrag die Fahrrad-Lobby und den Einsatz der Ehrenamtlichen vor Ort für das umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad. Weitere Vorteile einer ADFC Mitgliedschaft.


Mitglied werden
Radbüro_WI
BN-Allmountains
BN-Die-Radwerkstatt
BN-WSV
GPS beim ADFC

Bleiben Sie in Kontakt